SCHLIESSEN

Für die internen Arbeiten:

Suche

Präsenzgottesdienste - oder doch (nur) Livestream?

Der Kirchengemeinderat hat beschlossen, dass Gottesdienste in der Kirche stattfinden, wenn am Freitag davor die 7-Tage-Inzidenz des Kreises Segeberg unter 100 liegt. 25 Besucher*innen  sind eingeladen dabei zu sein. Wäre dieser Wert unter 35- wovon wir ja im Moment leider weit entfernt sind - wird die Zahl der Besucher*innen erhöht.

Der nächste Gottesdienst ist am Sonntag, 11.April: 10 Uhr und 11.30 Uhr in der Maria-Magdalenen-Kirche: Gottesdienst mit Pastorin Fenske

Der Gottesdienst um 10 Uhr wird zusätzlich als Livestream gesedet.

Den Link zu unserem YouTube-Kanal finden sie hier:Youtube-Kanal 

Ihre Pastorin Petra Fenske

Hier können Sie die Plätze für die Gottesdienste online buchen

Livestream: Jeweils der Gottesdienst um 10 Uhr wird aus der Maria-Magdalenen-Kirche live in unserem YouTube-Channel übertragen und ist auch später dort anzusehen.

Video zu leise?
Falls Ihnen die Lautstärke des Videos/der Übertragung zu leise vorkommen sollte, schauen Sie nach, ob Sie beide Lautstärkeneinstellungen richtig eingestellt haben. Es ist nicht nur möglich, die Lautstärke der Lautsprecher am PC/Laptop/Tablet/Smartphone einzustellen, es kann ebenfalls die Lautstärke des Videos/der Übertragung extra eingestellt werden. Diese Einstellung der Wiedergabe der Lautstärke befindet sich direkt in der Leiste unter dem Video/der Übertragung und kann dort noch einmal separat eingestellt werden.

Weitere Angebote zum Osterfest

Hier finden Sie den Inhalt der CD

Eine CD mit Bibeltexten, alten und neuen Kirchenliedern, Orgel-und Flötenmusik haben Ulf Lauenroth (Orgel), Gerlinde Malessa (Blockflöte), Petra Fenske (Lesung/Gesang) und Robert Kopischke (Technik) gemeinsam erstellt. "Du meine Seele singe" ist ihr Titel. Sie enthält hoffnungsvolle Worte und Musik.

Sie ist ab sofort über das Kirchenbüro (Tel::04192 87970) kostenlos zu bekommen.

Auch über unseren Youtube Kanal können Sie sich die CD Aufnahmen anhören. Dafür klicken Sie einfach hier.

Ostereier und Blumen mit Hoffnungsworten und Gedanken rund um Ostern finden Spaziergänger*innen zum Mitnehmen ab Samstag in der Holstenalle 7 beim Kindergarten. Gestaltet wurden sie von den Kindern mit den Erzieherinnen und Pastorin Theuerkorn.

Osterkerzen für Zuhause verteilt Pastorin Fenske am Samstag, den 3. April von 10-12 Uhr an der Kirche. So können sich alle, die nicht an einem Gottesdienst am Sonntag teilnehmen können oder wollen, ein Osterlicht mit nach Hause nehmen.

 

 

Anmeldung zum Konferunterricht 2021

Liebe zukünftige Konfirmandinnen und Konfirmanden,

Nach den Sommerferien beginnt die Konfirmandenzeit für die neuen Konfirmandinnen und Konfirmanden.

Ab sofort ist die Anmeldung zum Konfirmandenunterricht möglich. Benötigt wird hierfür der ausgefüllte Anmeldebogen und wenn Du noch nicht getauft bist, eine Kopie der Geburtsurkunde.

Der Einladungsbrief mit allen wichtigen Informationen und der Anmeldebogen sind hier als Download zu finden. Diese können auch telefonisch im Kirchenbüro angefordert werden (Tel. 04192 / 8797-0).

EINLADUNGSBRIEF
ANMELDEBOGEN

Per Mail, Fax, Post oder Einwurf in den Briefkasten am Kirchenbüro sind die Unterlagen an uns zu übermitteln, eine Eingangsbestätigung geht über Mail zu.

Vom 31.05. – 04.06.2021 ist auch unsere „Anmeldewoche“. Da kann direkt all dies im Büro geholt oder abgegeben und alle Fragen vor Ort geklärt werden.

(Mo, Di, Do von 8.00 – 12.00 Uhr und von 15.00 – 17.00 Uhr, Fr 8.00 – 12.00 Uhr)

 

Nach dieser Woche beginnen wir mit der Einteilung der Gruppen, es ist also gut, wenn Deine Anmeldung bis dahin vorliegt.

Bitte beachte, dass wir bei der Anmeldung gern Deine Wünsche bezüglich des Nachmittages und eines Freundes oder einer Freundin aufnehmen und wir uns bemühen, möglichst Deine Wünsche zu erfüllen.

Wir müssen aber auch schauen, dass die Gruppen eine gute Größe und Zusammensetzung bekommen und alle die gleichen Chancen für ihre Wahl haben.

Rechtzeitig vor den Sommerferien bekommst Du dann Bescheid, wann und wo Dein Unterricht beginnt.

 

Wir laden Dich herzlich ein, dabei zu sein und freuen uns darauf, Dich kennenzulernen!

 

Pastorin Fenske, Pastorin Theuerkorn, Pastor Möller-Ehmcke, Pastorin Otterstein, Pastorin Schwetasch, Diakon Kopischke

7 Wochen ohne - Fastenaktion der Evangelischen Kirche - auch bei uns

Spielraum! Sieben Wochen ohne Blockaden heißt die Fastenaktion der Evangelischen Kirche 2021. Material finden Sie hierzu unter www.7wochenohne.evangelisch.de. Es gibt einen Fastenkalender, der auch als App heruntergeladen werden kann. Auf der Seite finden Sie einige Online-Angebote: Fastengruppen, Bibliolog oder wöchentliche Mails.

Auch für unsere Gemeinde wollen wird Ihnen Gespräche anbieten. Die Treffen sind während der Passionszeit mittwochs ab 19.30 Uhr.  

Sie können weiterhin gern dazukommen!

Wir freuen uns auf Sie!
Pastorin Petra Fenske und Pastor Jörg Möller-Ehmcke

Actionbound in der Kirchengemeinde

Einfach mal vor die Tür gehen, ein wenig spazieren gehen und ein paar Ecken unserer Gemeinde neu kennenlernen. Das bieten wir jetzt such für Bad Bramstedt an.

Wie das geht? Ganz einfach! Einfach die App „Actionbound“ im App Store oder Google Play Store kostenlos runterladen und den nachfolgenden QR-Code mit der App scannen. Dann geht es weiter zu unserem Bound und es kann gespielt werden.

Fragen dazu gerne an unseren Diakon Robert Kopischke.

Viel Spaß beim Spielen!

Schwedenfreizeit 4.07. - 18.07.2021

Wir bedauern es sehr, doch unsere Freizeit in das Abenteuerlager 2021 muss auf Grund der mangelnden Perspektiven in der Corona Pandemie leider ausfallen. 

Wir starten somit in die Planungen für das Jahr 2022 und hoffen das uns der Sommer '22 eine bessere Perspektive bieten wird.

Mögliche Alternativen von Programm, für die Sommerferien, werden wir in den nächsten Wochen prüfen und ggf. bekanntgeben.

Eine mögliche Idee aus dem Schwedenteam ist es, ein Programm in den Herbstferien zu gestalten. Gemeinsam mit den mitfahrenden Gemeinden.

 

 

Hilfe für Uganda

Plakat zur Ugandahilfe

Erwerben Sie handgestrickte Socken
und helfen Sie damit Menschen in Uganda.

Es freuen sich die Damen aus dem Strickkreis,
die Menschen in Uganda und
sicher die Menschen mit den  nun warmen Füßen.

 

Inzwischen konnten wir mit Kollekten, Spenden und dem Verkauf für die Socken 2067 € überweisen! Vielen Dank!

 

 

 

Schutzmaßnahmen für Gottesdienste

Wenn wir Gottesdienste feiern, sind wir an die geltenden Schutzmaßnahmen gebunden und halten diese gern ein, um niemanden zu gefährden.

Diese sind zur Zeit:

In der Kirche:

-      Den Besuchern steht am Eingang Desinfektionsmittel zur Verfügung, ein Mund-Nasen-Schutz ist zu tragen.

-      Auch in der Kirche besteht das Abstandsgebot von 1,5 Metern für Menschen, die nicht in häuslicher Gemeinschaft leben. So ist es natürlich auch nach Ende des Gottesdienstes vor der Kirche.

-      Da das Singen ein erhöhtes Infektionsrisiko birgt, muss darauf verzichtet werden.

-      Namen und Telefonnummer der Anwesenden werden dokumentiert, damit eventuelle Infektionsketten später nachzuverfolgen sind.

-      Menschen mit Krankheitssymptomen dürfen nicht an einem Gottesdienst teilnehmen.

-      die Zahl ist im Moment auf 25 Personen begrenzt

 

Im Freien:

Auch hier darf im Moment nicht gesungen werden. Auch hier sind Masken zu tragen.

Bis zu 100 Gottesdienstbesucher können zusammen feiern.

 

Hygienekonzepte

Für die Nutzung der Gemeindehäuser, des Verwaltungsgebäudes und den Konferunterricht gibt es Hygienekonzepte, die hier zum Download zur verfügung stehen:

Hygienekonzept der Kirchengemeinde Bad Bramstedt

Hygienekonzept für den Konferunterricht Bad Bramstedt

______________________________________________________________________________

Aktuelle Infos

Der Gemeindebrief in der Print-Version

Titelbild des Gemeindebriefes Nr 1 / 2021

Seit Ende Februar ist der Gemeindebrief Nr. 1 / 2021 erhältlich. Sie bekommen ihn im Vorraum der Kirche, in verschiedenen Geschäften und im Vorraum des Kirchenbüros während der Öffnungszeiten. Die Termine gehen bis zum November und er enthält Berichte, Informationen und Adressen.

Sie können sich den aktuellen Gemeindebrief  hier direkt anschauen oder unsere Gemeindebriefseite besuchen und in alten Gemeindebriefen stöbern.

Vielen Dank an das ehrenamtliche Team!

Unsere Kirche ist geöffnet!

Unsere Kirche ist in der Woche für Sie geöffnet. Wir freuen uns, wenn Sie mal vorbeischauen! Bitte beachten Sie dann die  Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen. Herzlich willkommen!

Die Öffnungszeiten sing: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag & Samstag: 10 - 16 Uhr
Mittwochs geschlossen

Sonntags nur während der Gottesdienstzeit geöffnet.

 

 

Kirchengemeinde Bad Bramstedt bei Youtube

In der gegenwärtigen Situation verzichtet unsere Kirchengemeinde auf Präsenz-Gottesdienst. Anstelle dessen werden die Gottesdienste live übertragen, die Sie entsprechend bei YouTube.com in unserem eigenen YouTube-Channel miterleben können. Diese Gottesdienste können Sie sich auch später noch einmal ansehen, sie stehen zeitversetzt als Video zur Verfügung. 

Aus rechtlichen Gründen werden die Video nach einer gewissen Zeit gelöscht. Wir kommen damit auch einer Empfehlung der Kirchenleitung nach.

 

 

 

 

 

 

 

Abendandacht mit Gesängen aus Taize

Wir möchten Sie einladen zu einer Abendandacht mit Gesängen aus Taize und einem Friedensgebet.

Zeitlos ist das Singen dieser Gesänge. Und durch die immerwährenden Wiederholungen kommt ein Mensch in einen ruhigen inneren Rhythmus, in dem er oder sie verweilen kann.

Dabei ist es unterstützend, sich einen ruhigen Ort zu bereiten und vielleicht eine Kerze zu entzünden.

Diese kleine Besinnung können Sie sich immer wieder einmal anhören und anschauen und mit einstimmen oder die Lieder und Texte einfach auf sich wirken lassen.

Viel Freude dabei!

 

Pastorin Anke Theuerkorn

Pastor i.R. Michael Jensen 

 

hier geht es zum Video: Abendandacht

 

 

Maria-Magdalenen-Kirche

Informationen über unsere Kirchengemeinde

Das Gebiet der Kirchengemeinde liegt im Westen des Kreises Segeberg und umfasst die Stadt Bad Bramstedt so wie die neun umliegenden Dörfer Bimöhlen, Föhrden-Barl, Fuhlendorf, Hagen, Heidmoor, Hitzhusen, Mönkloh, Weddelbrook und Wiemersdorf. Die theologische Ausrichtung ist betont volkskirchlich. Wir arbeiten lebensbegleitend und verstehen und deuten den Sinn des Lebens vor dem Hintergrund der biblisch bezeugten jüdisch-christlichen Tradition.

Dies sind die Schwerpunkte unserer Arbeit:

  • In der schönen, barocken Maria-Magdalenen-Kirche feiern wir Gottesdienste an jedem Sonntag  um 10.00 Uhr. Einmal im Monat laden wir die Kinder zum Gottesdienst ein.
  • Wir sind eine taufende Gemeinde. Die Arbeit der Familienbildungsstätte, Religionspädagogik in acht Kindertagesstätten, Kinder- und Pfadfindergruppen, Konfirmanden- und Jugendgruppen verstehen wir als Chance, die Zusage Gottes zu den „Kleinen in der Gemeinde“ zu gestalten. 
  • Unsere Seniorenarbeit begreifen wir als Zeichen Gottes, die er in der Taufe verspricht und die er in dem weiteren Leben erweist.
  • In einer Vielzahl unterschiedlicher Gemeindegruppen und bei Besuchen von Gemeindegliedern  leben wir die Gemeinschaft, zu der Christus uns verbindet.
  • Wir pflegen die Verbindung zu den Verbänden und Vereinen beispielsweise den Freiwilligen Feuerwehren.
  • Wir freuen uns über Brautpaare, die sich kirchlich trauen lassen wollen und haben gute Erfahrungen mit Gottesdiensten aus Anlass eines Ehejubiläums.
  • Die Gedächtniskapelle auf dem Friedhof ist ein Ort, wo wir von Menschen Abschied nehmen und die christliche Auferstehungsbotschaft verkündigen.

17 hauptamtlich und ca. 300 ehrenamtlich Mitarbeitende tragen Verantwortung dafür, dass die  Botschaft von der Liebe Gottes zu den Menschen in der Stadt und in den Dörfern kommt. Diese lokale Dimension wird global erweitert durch die Partnerschaft  nach Uganda und Indien.

Eine besondere Rolle spielt die Kirchenmusik. Jugendkantorei, Orchester und Gospelchor, die Bramstedter Kantorei, ein Posaunenchor, ein Blockflötenensemble und der Singkreis Neue Kirchenlieder bereichern die Gottesdienste und sind Orte, wo die Gemeinde lebt.