SCHLIESSEN

Für die internen Arbeiten:

Suche

Kita-Leitung

 Die Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Bramstedt sucht zum 01.01.2017 eine/n

 

staatlich anerkannte Erzieherin / Erzieher

 

zur Leitung in unserer Ev.-Luth. Kindertagesstätte Spielstube für insgesamt unbefristet 39 WoStd., davon 10 WoStd. für Leitungsaufgaben und 29 WoStd. als Gruppenleitung.

Ab 01.01.2017 wird die Trägerschaft der Einrichtung vom Kita-Werk übernommen.

Unsere zweizügige Einrichtung hat einen hohen Migrationsanteil. Es werden dort Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren betreut.

Wir erwarten:

·         selbständige Führung und Leitung der Kindertagesstätte unter Beachtung der Informationspflicht und den Weisungen des Trägers

·         Kenntnisse von Verwaltungsarbeiten in einer Kindertagesstätte

·         EDV-Kenntnisse, Word und Excel

·         Organisation im Personal-, Kindergruppen und Verwaltungsbereich

·         Koordination der pädagogischen Arbeit aller pädagogischen MitarbeiterInnen

·         Zusammenarbeit mit den Kindern, Eltern und dem Träger

·         ein christliches Menschenbild und Kompetenzen in allen Bildungsbereichen.

·         Grundzüge der Qualitätsentwicklung

·         Er- und Bearbeitung der Konzeption, sowie Umsetzung

 

Wir wünschen uns:

·         eine/n fröhliche/n MitarbeiterIn mit Spaß und Freude an der Arbeit mit kleinen und großen Menschen und Flexibilität für die unterschiedlichen Bereiche.

Die Eingruppierung erfolgt nach dem Kirchlichen ArbeitnehmerInnen Tarifvertrag (KAT).

Die Zughörigkeit zur evangelischen Kirche oder einer Kirche, die Mitglied im ACK ist, ist Voraussetzung für die Einstellung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachliche Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie über Frau Brachmann, Tel: 04192 / 87 97 -15.

Schriftliche Bewerbungen sind ab sofort bis zum 2. Dezember 2016 zu richten an die:

 

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Bramstedt

z. H. Frau Brachmann

Glückstädter Straße 20

24576 Bad Bramstedt.

Wir suchen für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätten zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende MitarbeiterInnen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Spielstube

·         eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten mit 13,5 WoStd. befristet bis 31.07.2017

 

Ev.-Luth Kindertagesstätte Schatzkiste

·         eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten mit 37 WoStd.

 

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Arche

·         eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten oder eine Erzieherin / einen Erzieher mit 39 WoStd.

befristet mit 14 WoStd. bis zum Ende der Elternzeit einer Mitarbeiterin

befristet mit weiteren 20 WoStd. bis 31.07.2018

befristet mit weiteren 5 WoStd. bis 31.12.2016

 

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Hitzhusen

·         eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten mit 39 WoStd. befristet bis zur Genesung einer Mitarbeiterin

 

Ev.-Luth. Kindertagesstätte „Sternschnuppe“, Wiemersdorf

·         eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten mit 28 WoStd. befristet bis zum Ende der Elternzeit einer Mitarbeiterin

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem KAT.

Die Zugehörigkeit der Ev.-Luth. Kirche oder einer Gliedkirche der ACK ist Voraussetzung für die Einstellung.

Wir suchen Kollegen/Innen, die mit Bildungsleitlinien, Dokumentation der päd. Arbeit, Qualitätssicherung und gesetzlichen Grundlagen vertraut sind.

Bei uns finden Sie gute Arbeitsbedingungen, regelmäßige Fortbildungsangebote (eine religionspädagogische und frühpädagogische Zusatzqualifikation kann erworben bzw. sollte angestrebt werden) sowie Teams, die offen für neue Impulse sind.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Es wird unsererseits angestrebt, ein Gleichgewicht zwischen weiblichen und männlichen Beschäftigten zu erreichen. Wir bitten deshalb geeignete Männer sich zu bewerben und weisen darauf hin, dass Männer bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachliche Leistung vorrangig berücksichtigt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie über Frau Brachmann, Tel: 04192 / 87 97 -15.

Schriftliche Bewerbungen sind ab sofort bis zum 20. Oktober 2016 zu richten an die:

Ev.-Luth. Kirchengemeinde Bad Bramstedt

z. H. Frau Brachmann

Glückstädter Straße 20

24576 Bad Bramstedt.